MüZe: Zahnärztin über Zähne und ihre Pflege

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Die Zahnärztin Sabrina Raffenberg erzählt Eltern während eines Themennachmittags im Freien am Mütter- und Familienzentrum in Burg-Gräfenrode etwas über die Zahnentwicklung bei Babys und Kindern, gibt Informationen über Schnuller, Daumen lutschen und Stillen und erklärt den Nutzen von Fluoriden in Zahnpasta und Lebensmitteln. Zudem zeigt sie die je nach Alter angepassten Zahnputztechniken, die altersentsprechenden Zahnbürsten und Fluoridmengen und erklärt den Gebrauch von Zahnseide für die Kleinsten.

Auch erfahren Eltern und Kinder, welche Lebensmittel in die Brotdosen gehören und wie ein zuckerfreier Vormittag aussehen kann. Außerdem können Kinder experimentell feststellen, was in ihrem Mund passiert, wenn sie ein Stück Möhre oder Apfel essen, was mit dem Speichel passiert und welche Funktion Zunge und Zähne haben.

Termin ist am Mittwoch, 14. Juli, von 15.30 bis 17 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich. Infos gibt es im Büro des MüZe unter Telefon 0 60 34/5 09 89 74 oder per E-Mail an info@mueze-karben.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare