Feuerwehreinsatz

Müllpresse auf Supermarkt-Gelände brennt

  • schließen

Die Feuerwehr ist am Mittwoch am Rewe-Center zwischen Kloppenheim und Okarben im Einsatz. Eine Müllpresse und ein Container standen in Flammen.

Die Feuerwehren aus Okarben und Petterweil wurden am Mittwoch gegen 16 Uhr zum Rewe-Center am Wartweg zwischen Kloppenheim und Okarben alarmiert. Eine Müllpresse und der dazugehörige Container hatten Feuer gefangen.

Wie Stadtbrandinspektor Christian Becker am Donnerstag mitteilte, wurde von den Feuerwehrleuten die Hydraulik zwischen Müllpresse und Container entfernt. Der nachalarmierte Rüstwagen aus Karben Mitte habe den Container dann mit der Seilwinde von der Müllpresse weggezoegn, um an den Brandherd zu gelangen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Landesstraße 3205 mitten im abendlichen Berufsverkehr zeitweise voll gesperrt werden. Eine leichte Rauchentwicklung im Lager des Verbrauchermarktes konnte durch Belüftungsmaßnahmen der Feuerwehr schnell beseitigt werden, so dass die Kunden im Verbrauchermarkt während des gesamten Einsatzes weiter einkaufen konnten. Vier Trupps unter schwerem Atemschutz konnten den Brand rasch löschen.

Da der Marktleiter die Feuerwehr schnell alarmiert hatte, konnte ein Übergreifen des Feuers auf den Verbrauchermarkt und weitere Container verhindert werden. Zur Brandursache und der Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare