Literatur und Humor

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (cwi). Das Karbener Literaturforum lädt zu seinem monatlichen Treffen zum Thema »Vom leichten Lächeln zum befreiten Lachen« ein. Die Literaturfreunde treffen sich am Donnerstag, 27. Februar, als Nachklang zur gerade beendeten Karnevalssession ab 19.30 Uhr im »Kuhtelier«, Burg-Gräfenröder Straße 2 in Groß-Karben. Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Die Akteure des Abends präsentieren gelungene Wortkunst, die meist ein genüssliches Lächeln entlockt - von Theodor Fontane, über Christian Morgenstern, Gerhardt Zwerenz, Eugen Roth, Franz Josef Degenhardt und vielen mehr. Sketche von Karl Valentin und Loriot werden für einen lachenden Ausklang sorgen. Nicola Piesch und Dieter Wierz präsentieren dazu Lieder und Chansons.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare