Landrat sichert Schulsanierung zu

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Die CDU Karben lud kürzlich zum Digitalen Dialog ein. Mit fast 1000 Abrufen auf dem Facebook-Kanal der Partei, sei das Interesse erneut groß gewesen, heißt es in einer Mitteilung. Gast beim Dialog im Netz war Landrat Jan Weckler. Stephan Theiß moderierte den Dialog mit den Karbenern. Das bestimmende Thema seien erwartungsgemäß die Schulen gewesen. Die Sanierung der Kurt-Schumacher-Schule sei sicher, den Eintrübungen der Konjunktur und damit auch der kommunalen Finanzen zum Trotz.

Die Vorbereitung der notwendigen europaweiten Ausschreibung des Architekten sei fast fertig, sodass ein Architekturbüro nach Vergabe mit der konkreten Planung und der Vergabe der Gewerke beginnen könne. »Wir wollen weiter in die Zukunft investieren. Auch um gerade jetzt Impulse für die Wirtschaft zu setzen«, erklärte Weckler.

Dieses Bekenntnis sei umso wichtiger, da die Prognosen der kommunalen Finanzen auch in der Wetterau aktuell sehr kritisch zu sehen seien, auch wenn konkrete Zahlen noch nicht vorlägen. Weder die Höhe der Steuerausfälle sei klar, noch könne man die Auswirkungen der angekündigten Hilfen der Bundesregierung genau abschätzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare