Land gibt Geld für Digitalisierung der Verwaltung

  • Holger Pegelow
    vonHolger Pegelow
    schließen

Karben (pe). Gute Nachricht für die Stadt Karben: Das Land Hessen gibt der Stadt über 45 000 Euro an Zuschüssen für die Digitalisierung der Verwaltung. Wie Bürgermeister Guido Rahn während der jüngsten Stadtparlamentssitzung mitgeteilt hat, sei die Voraussetzung gewesen, dass die Kommune zur Erneuerung und Erweiterung der digitalen Infrastruktur in Höhe von mindestens 60 000 Euro vornimmt.

Die Stadt habe Voraussetzungen zum mobilen Arbeiten durch den Kauf von Laptops inklusive Dockingstations sowie das Verlegen von Glasfaserverkabelungen geschaffen.

Damit könne die Stadt 75 Prozent der Investitionskosten als Fördersumme erhalten, sagte Rahn. In diesem Fall seien das 45 226 Euro

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare