Kleinkinder knüpfen Kontakte

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Ein kostenfreies Angebot für Eltern mit Kleinkindern bietet das Mütter- und Familienzentrum (Müze). Die Corona-Situation habe eine mit sich gebracht, dass keine Treffen für junge Eltern mit Babys möglich waren. »Jetzt ist die Zeit, das alles nachzuholen«, heißt es in einer Ankündigung des Müze. Unter dem Motto »Gemeinsam stark nach Corona« bietet das Müze für Kinder, die kurz vor oder in der Corona-Zeit geboren wurden und durch die Lockdowns wenig Kontakt zu anderen Kindern und Erwachsenen hatten, spezielle Eltern-Kind-Kurse an.

Los geht es am Donnerstag, 19. August, 10 Uhr. An fünf Terminen gestaltet Kindheitspädagogin Sina Hogen die Treffen. Freitags, ab 10. September werden an fünf Terminen von 10.45 bis 12 Uhr für Kinder der Geburtsmonate Dezember 2019 bis März 2020 und freitags ab, 29. Oktober von 10.45 bis 12 Uhr für Kinder der Geburtsmonate Juli bis Oktober 2020 mit Stefanie Kaufmann diese Kurse angeboten. Die Angebote werden mit Bundesmitteln gefördert und sind deshalb kostenfrei. Wer sich zuerst anmelde sei dabei, heißt es in der Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare