Seit zehn Jahren steht der Bauwagen der Kita "MatschePampe" am Waldrand in Klein-Karben. FOTO: PRIVAT

Kita-Bauwagen ist renoviert

  • vonred Redaktion
    schließen

Karben(pm). Ganz nach dem Wunsch der Kinder, die sich für Naturtöne mit grünen Fenstern und Fensterläden entschieden hatten, wurde in den vergangenen Wochen der Bauwagen der Waldkita "MatschePampe" renoviert. Zehn Jahre steht er nun auf dem Grundstück der Familie Mager am Klein-Kärber Waldrand. Sowohl das undichte Dach als auch die in die Jahre gekommene Außenverkleidung wurden komplett erneuert. Damit es in den Wintermonaten schön warm im Inneren ist, wurde der Wagen gedämmt.

Die komplette Aufarbeitung konnte sowohl durch Spenden verschiedener Firmen (Mainova, Fraport, Ovag) als auch durch ortsansässige Unternehmen (Uniflex, Rapp’s, KHG, Rewe-Fuchs) sowie private Spenden realisiert werden, teilt der Verein mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare