Karbener Einkaufsservice startet wieder

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Der ehrenamtliche Einkaufsservice in Karben startet wieder. Grund dafür sind die steigenden Covid-19-Infektionen, was zur Folge hat, dass wieder mehr Menschen in Quarantäne sind. Außerdem habe es wieder viele Anfragen nach dem Service gegeben, teilt Initiator Oliver Becker mit. Gemeinsam mit dem örtlichen Rewe-Markt Fuchs beginne der Service schon am heutigen Dienstag.

Die Telefonnummer, um Bestellungen aufzugeben sei fortan dienstags und freitags von 12 bis 17 Uhr geschaltet. Ausgeliefert werde an beiden Tagen von 14 bis 18 Uhr. Erreichbar sind die Helfer unter Telefon 0 15 20/7 93 67 59.

Die Einkäufe seien nur bei Rewe möglich und werden nur im Karbener Stadtgebiet ausgeliefert. Die kostenlose Hilfe richtet sich nur an erkrankte oder aufgrund von Corona, Hilfsbedürftige Personen oder Menschen in der Risikogruppe. Die Warenübergabe erfolgt kontaktlos, eine Rechnung liegt bei, die muss überwiesen werden.

Vereine und freiwillige Helfer beteiligen sich an dem Hilfsangebot. Die Bestellannahme wird von »Herz und Hand« übernommen. Mit im Team sind auch die Karbener Pfadfinderstämme und das Open Mind Ensemble.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare