JU unterstützt Guido Rahn

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Delegierte der Junge Union Karben haben kürzlich den 100. Landestag der JU Hessen in Gießen besucht. Neben dem Wiedersehen vieler Parteifreunde standen viele Reden von CDU-Spitzenpolitikern an. Vor Ort waren auch CDU-Chef und Kanzlerkandidat Armin Laschet, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Kanzleramtsminister Helge Braun, die Wahlkampfziele präzisierten.

Gleichzeitig standen neben der Beratung und Diskussion von mehr als 100 Anträgen auch die Neuwahlen des JU-Landesvorstandes auf dem Programm. Einige Tage später fand das Sommerfest aller Mitglieder der JU Karben an der Petterweiler Golfrange statt. Mit dabei war Bürgermeister Guido Rahn. Gemeinsam wurde dank der guten Organisation vom Karbener JU-Ehrenvorsitzenden Albrecht Gauterin gegrillt, gefeiert und sich über politische Inhalte und Themen unterhalten. Thematisiert wurden sowohl erfolgreich abgeschlossene Projekte und zukünftige Ziele als auch der Wahlkampf zu Bundestags- und Bürgermeisterwahl.- Dieser Wahlkampf sei aktuell das Wichtigste der Jugendpartei, besonders die Unterstützung der erneuten Kandidatur von Guido Rahn zum Bürgermeister. »Guido Rahn ist der richtige Bürgermeister für Karben. Er bringt Themen für Jung und Alt auf den Punkt und setzt wichtige und angestrebte Ziele für die Region um«, so Pressesprecherin Luisa Haase. »Wir werden Rahn auch diesmal tatkräftig unterstützen«, so der Vorsitzende David Gubitzer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare