K_JoergKWulf_300721_4c
+
Jörg K. Wulf KSV-Vorsitzender

Jörg K. Wulf leitet erneut den KSV

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Durch die Corona-Situation konnte die satzungsgemäße Mitgliederversammlung des Karbener Sportvereins (KSV) 2020 nicht durchführt werden. Die Pandemieauflagen vereitelten auch die Mitgliederversammlung im März 2021. Nunmehr fand für beide Jahre die Versammlung im Bürgerzentrum unter Hygieneauflagen statt. Die knapp 40 Mitglieder hörten die Rechenschaftsberichte des Vorstandes und erteilten ohne Ausnahme Entlastung.

Die notwendig gewordenen Satzungsänderungen wurden von der Versammlung beschlossen. Bei den Neuwahlen gab es eine Veränderung, Annika Duchatsch wurde in das Amt Öffentlichkeitsarbeit gewählt. Der Vorstand, einstimmig von der Versammlung gewählt setzt sich wie folgt zusammen. 1. Vorsitzender Jörg K. Wulf, 2. Vorsitzender Manfred Glebe, Protokollführerin Heike Gerhardt-Kraus, Besitzerin Finanzen Kerstin Gottsleben, Beisitzerin Vorstand Ute Birkmeyer. Alle neu gewählten Abteilungsleiter wurden in ihren Ämtern bestätigt, ebenso wie die Jugendleiterin und die Jugendsprecherin.

In den Ehrenrat wurden Sylvia Beyer, Ute Birkmeyer, Anke Glashoff, Antje Grunenberg-Heuer, Claudia Pedak-Posthaus, Thomas Görlich, Kai Grunenberg, Helmut Lüdemann und Werner Reifschneider gewählt.

Als Kassenprüfer wählte die Versammlung Caroline Funk, Wolfang Abel, und Uwe Teifke.

Der Ernennung von Sylvia Beyer und Werner Reifschneider zu Ehrenmitgliedern stimmten die Anwesenden zu. red/FOTO: PV

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare