Erklären Politik (v. l.): T. Busse, Peter Heidt, Guido Rahn, Oliver Feyl, Frei Messow, Regine Feyl und K. Schlich. FOTO: PV
+
Erklären Politik (v. l.): T. Busse, Peter Heidt, Guido Rahn, Oliver Feyl, Frei Messow, Regine Feyl und K. Schlich. FOTO: PV

Info-Mobil zu Gast: Politik leicht erklärt

  • vonRedaktion
    schließen

Karben(pm). Was ist der Deutsche Bundestag und was macht ein Abgeordneter in Berlin? Antworten darauf bietet das Info-Mobil des Deutschen Bundestages. Ein solches hat kürzlich auch halt in Karben gemacht. Bürgermeister Guido Rahn (CDU) traf sich dort mit dem Wetterauer Bundestagsabgeordnete Peter Heidt (FDP) und seinen Parteikollegen Regine Feyl, Oliver Feyl und Frei Messow.

Die Politiker informierten sich vor Ort über die Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Bundestages. Heidt beantwortete Fragen zu seiner Arbeit in Berlin und erklärte unter anderem warum oft viele Plätze im Plenarsaal leer sind: "Der Bundestag ist ein Arbeitsparlament, ein großer Teil der Arbeit findet in den Ausschüssen und in der Fraktion statt", erklärte er.

"Die Abgeordneten kommen dann in den Plenarsaal, wenn die Themen behandelt werden, mit denen sie sich zuvor im Ausschuss beschäftigt haben." Als Mitglied im Bildungsausschuss des Bundestages freute Heidt sich auch darüber, dass sich viele Karbener Schulklassen im Info-Mobil über die Arbeit der Abgeordneten in Berlin informiert haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare