Humorvolle Texte beim Karbener Literaturtreff

  • vonRedaktion
    schließen

Humorvolle Texte stehen am Donnerstag, 28. Februar, auf dem Programm des Literatur-Treffs. Der Literaturabend beginnt um 19.30 Uhr im »Kuhtelier« im Schlosshof Leonhardi, Burg-Gräfenröder Straße 2. Humoriges in der Literatur, anspruchsvoll, aber dennoch heiter bis lustig soll es werden. Von Theodor Fontane zu Christian Morgenstern über Wedekind bis Raymond Queneau sind große Literaten auch im Humor zu Hause. Kabarett und Satire werden ebenso berücksichtigt mit Texte von Werner Schneyder, Kurt Tucholsky, Erich Kästner und Robert Gernhardt. Sketche von Karl Valentin und Loriot sorgen sollen für einen lachenden Ausklang sorgen. Nicola Piesch und Dieter Wierz präsentieren Lieder und Chansons. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne entgegengenommen.

Humorvolle Texte stehen am Donnerstag, 28. Februar, auf dem Programm des Literatur-Treffs. Der Literaturabend beginnt um 19.30 Uhr im »Kuhtelier« im Schlosshof Leonhardi, Burg-Gräfenröder Straße 2. Humoriges in der Literatur, anspruchsvoll, aber dennoch heiter bis lustig soll es werden. Von Theodor Fontane zu Christian Morgenstern über Wedekind bis Raymond Queneau sind große Literaten auch im Humor zu Hause. Kabarett und Satire werden ebenso berücksichtigt mit Texte von Werner Schneyder, Kurt Tucholsky, Erich Kästner und Robert Gernhardt. Sketche von Karl Valentin und Loriot sorgen sollen für einen lachenden Ausklang sorgen. Nicola Piesch und Dieter Wierz präsentieren Lieder und Chansons. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne entgegengenommen.

Kommentare