Holzpferd "Missy" in neuen "Stall" gezogen

  • vonRedaktion
    schließen

Das zweite Holzpferd, das im Rahmen des "Pferdetages für Kindergartenkinder" im Hagebau Centrum Fass in Karben verlost wurde, hat seine neuen Besitzer gefunden. Unter allen sich bewerbenden Kindergärten fiel das Los auf die Kita Am Breul in Karben. Spender Lothar Fass überbrachte "Missy" inklusive Lernkoffer den Kindern.

Das zweite Holzpferd, das im Rahmen des "Pferdetages für Kindergartenkinder" im Hagebau Centrum Fass in Karben verlost wurde, hat seine neuen Besitzer gefunden. Unter allen sich bewerbenden Kindergärten fiel das Los auf die Kita Am Breul in Karben. Spender Lothar Fass überbrachte "Missy" inklusive Lernkoffer den Kindern.

Als der große Pferdelaster des Karbener Reitvereins auf den Parkplatz der Kita rollte, die Klappe aufging und nicht nur Holzpferd "Missy", sondern auch das echte Pony "Kleiner Donner" ausgeladen wurde, herrschte in allen Gruppen große Aufregung und man hörte durch die Fenster ein lautes "Pferd! Pferd! Pferd!". Dann ging auch schon die Tür auf, und alle Kinder strömten nach draußen, um die beiden Vierbeiner vorsichtig zu begrüßen. Die Freude war riesengroß, vor allem bei den Vorschulkindern, die bereits im vergangenen Jahr am Pferdeprojekt des Reitvereins teilgenommen hatten und sich sehr über ein Wiedersehen mit "Kleiner Donner" freuten. Rolf Berkenbusch, stellvertretender Kita-Leiter, bedankte sich für die Spende.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare