Gottesdienste am Ewigkeitssonntag

  • vonRedaktion
    schließen

Karben(pm). Am 22. November ist Ewigkeitssonntag. An diesem Tag gedenken Christinnen und Christen der Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres. In Okarben und Burg-Gräfenrode wird es in diesem Jahr kurze Andachten an den Gräbern der Verstorbenen geben. In Okarben wird Vikar Kristian Goletz ab 11 Uhr an den Gräbern sein, in Burg-Gräfenrode beginnt die erste Andacht um 15.30 Uhr. Anmeldung bitte per E-Mail an Kristian.Goletz@ekhn.de oder telefonisch unter 0 60 39/4 67 74 46.

In Groß-Karben findet ein Gottesdienst um 9.45 Uhr mit Pfarrer Christian Krüger an der Trauerhalle auf dem Friedhof statt. Anmeldung unter gesamtkirchengemeinde.karben@ekhn.de oder telefonisch unter 0 60 39/35 81. In Klein-Karben wird um 11 Uhr mit Pfarrer Giesler auf dem Waldfriedhof der Verstorbenen gedacht. Die Besucher werden gebeten, sich vorher mit ihren Kontaktdaten (Tel. 0 60 39/3563) anzumelden. In Rendel findet das Gedenken auf dem Friedhof um 11 Uhr mit Pfarrerin Nadia Burgdorf statt. Anmeldung: Tel. 0 60 39/34 62 oder E-Mail an Nadia.burgdorf@gmail.com. Der Mund-Nase-Schutz muss am Platz getragen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare