Gottesdienst mit Theaterstück

Karben(pm). "Endstation Berkersheim" heißt das Theaterstück, das am Sonntag, 16. August, 11 Uhr auf der Bühne im Garten der St.-Michaelis-Kirche in Klein-Karben im Gottesdienst gespielt wird. Wer kommt, wird gebeten sich vorab unter 0 60 39/35 63 anzumelden. Ein Mundschutz ist auf dem Weg zum Sitzplatz zu tragen. Das Theaterstück basiert auf dem Erlebnis einer Karbenerin. Jugendliche greifen das Thema der steigenden zwischenmenschlichen Grenzüberschreitungen auf. Augenblicklich seien Nachrichten voll von Meldungen über Hass gegenüber Politikern, Andersdenkenden und Menschen, die sich für Flüchtlinge, Klima, gesundheitlichen Schutz und anderes engagieren. Es scheinen keinerlei Formen von Respekt und Anstand zu gelten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare