Gottesdienst im Freien

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Die Ortskirchengemeinde Klein-Karben startet am Sonntag, 17. Mai, wieder ihr Gottesdienstangebot. Seit Mitte März war das Feiern von Gottesdiensten verboten, am Sonntag um 11 Uhr wird ein etwa 30-minütiger Theatergottesdienst angeboten. Das Thema lautet: »Die Reise in die neue Zeit!« Da immer noch Kontaktbeschränkungen gelten, wird Julia Zeifang in einem Solo die Koffer für ihre Reise packen. Der Gottesdienst findet im Freien auf der Bühne hinter der St.-Michaelis-Kirche statt. Etwa 30 Plätze stehen zur Verfügung, deshalb bittet die Gemeinde darum, dass sich Besucher bis Samstag, 16. Mai, 12 Uhr, unter Tel. 0 60 39/35 63 anmelden. Alle angemeldeten Besucher sollten am Sonntag schon um 10.50 Uhr ihre Plätze einnehmen. Danach werden die freien Plätze an spontane Besucher vergeben. Bei starkem Regen fällt der Gottesdienst aus.

Darüber hinaus bietet ab dem 18. Mai die Ortskirchengemeinde Klein-Karben einen »gottesdienstlichen Lieferservice« an. Gemeindeglieder können einen Gottesdienst in der Kirche oder im Kirchgarten in Klein-Karben an Sonntagen, aber auch an Wochentagen bestellen. Dazu müssen sie nur mindestens fünf weitere Besucher finden, die an diesem Gottesdienst teilnehmen wollen. Welche Form der Gottesdienst haben soll, kann mit Pfarrer Werner Giesler abgesprochen werden. Den Gottesdienstbesuchern entstehen dabei keine Kosten. Auch für Gespräche im Kirchgarten bei Tee oder Kaffee wird sich Pfarrer Giesler Zeit nehmen, wer dazu Lust hat, meldet sich bei ihm, Telefon 0 60 39/35 63.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare