Fußballer laden zur Roggauer Kerb ein

  • schließen

Fußballspielen und Kerb-Feiern stehen von Donnerstag, 6. September, bis Montag, 10. September rund ums Vereinsheim der FSG Bur-Gräfenrode (Fußball-Sport-Gemeinschaft) im Mittelpunkt.

Fußballspielen und Kerb-Feiern stehen von Donnerstag, 6. September, bis Montag, 10. September rund ums Vereinsheim der FSG Bur-Gräfenrode (Fußball-Sport-Gemeinschaft) im Mittelpunkt.

Die FSG Burg-Gräfenrode bietet zusammen mit der Sportsbar "Zum Metersche" das Programm an. Den Auftakt macht das Heimspiel der zweiten Mannschaft gegen den SV Assenheim am Donnerstag, 6. September, 20 Uhr. Am Kerb-Freitag spielt die erste Mannschaft gegen den TUS Rockenberg, Anpfiff ist um 20.15 Uhr anschließend wird im Vereinsheim die Hütchenparty gefeiert. DJ Jerome ist für die Partymusik verantwortlich. Essen und Getränke werden angeboten. Das Damenteam spielt am Samstag, 8. September, 17 Uhr, zum Auftakt des dritten Kerb-Tages, um 17 Uhr gegen SC Weiß-Blau Frankfurt. Gegen 19 Uhr startet der Discoabend im "Zum Metersche".

Der Kerbsonntag ist vom Frühschoppen und dem "Human Soccer Turnier" geprägt. Getränke und Essen werden am FSG-Vereinsheim angeboten. Am Turnier beteiligen sich verschiedene Teams unter anderem von der Sportsbar, der Freiwilligen Feuerwehr Burg-Gräfenrode, dem Reiterhof sowie aus Teams mit Spielern der Damen, der ersten und zweiten Mannschaft. Anpfiff ist um 12 Uhr. Zum Kerbausklang wird am Montag abermals ein Frühschoppen und Mittagessen in der Sportsbar angeboten, los geht es um 10 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare