Einkaufsservice sucht weitere Helfer

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Jeden Dienstag und Freitag treffen sich ehrenamtliche Helfer des Einkaufsservice Karben, um Bestellungen von Bürgern zu packen und auszuliefern. Auf diese Weise werden Menschen in der Pandemie unterstützt, die zur Risikogruppe gehören, erkrankt oder in Quarantäne sind.

Wie Tim Schweizerhof vom Pfadfinderstamm Graue Adler mitteilt, werden weitere Helfer gesucht. In den vergangenen Monaten hätten 200 Bestellungen bearbeitet werden können, die dienstags und freitags von 10 bis 14 Uhr von der Nachbarschaftshilfe Herz und Hand entgegengenommen wurden. Ab 14 Uhr werde ausgeliefert. Damit das Angebot aufrechterhalten werden kann, sei es dringend nötig, dass sich weitere Helfer bereiterklären mitzumachen. Sie können sich bei Tim Schweizerhof melden unter 01 76/44 66 77 82 oder per E-Mail an stafue@graue-adler.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare