Einbrecher hebeln Kellerfenster auf

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pob). Irgendwann in der Zeit zwischen Mittwoch, 16. Juni, und Mittwoch, 23. Juni, durchsuchten Einbrecher die Wohnräume eines Hauses an der Philipp-Reis-Straße in Klein-Karben. Sie nutzten die Abwesenheit der Bewohner und hebelten ein Kellerfenster auf, stiegen in das Haus ein und durchsuchten die Zimmer. Ob etwas entwendet wurde, stehe nach Angabe der Polizei derzeit noch nicht fest.

Die Friedberger Kripo ermittelt und bittet Zeugen, denen im genannten Zeitraum verdächtige Fahrzeuge oder Personen unweit des Tatortes aufgefallen sind, sich telefonisch unter 0 60 31/60 10 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare