Eigentümer vertreibt Einbrecher

  • vonRedaktion
    schließen

Karben(pob). Als der Besitzer eines Wohnmobils an der August-Bebel-Straße in Groß-Karben am Sonntag kurz vor Mitternacht Geräusche hörte, schaute er aus dem Fenster. Er entdeckte zwei Gestalten, die sich an seinem Fiat-Wohnmobil zu schaffen machten, teilt die Polizei mit.

Als der Besitzer sie aus der Ferne ansprach, was sie dort täten, flüchteten die beiden dunkel gekleideten Gestalten. Beim Nachsehen stellte sich heraus, dass die Geflüchteten im Fahrzeug nach Beute gesucht hatten. Im Inneren des Wohnmobils sei alles durchwühlt gewesen. Fündig seien sie aber offenbar nicht geworden.

Unklar ist, wie die Einbrecher in das Wohnmobil gelangten. Einbruchsspuren seien am Fahrzeug nicht festgestellt worden.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Vilbel telefonisch in Verbindung zu setzen, 0 61 01/54 600.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare