Digitale SPD-Sprechstunde

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). »Die politische Debatte muss trotz andauernder Corona-Krise weitergehen«, heißt es in einer Mitteilung der Karbener SPD. Bedauerlich sei, dass eine Diskussion in großer Runde nicht möglich sei. Der Vorstand der Sozialdemokraten sei inzwischen auf digitale Lösungen umgestiegen. »Vorstands- und Fraktionssitzungen finden schon seit längerer Zeit nur noch per Videokonferenz statt«, erklärt Pressesprecher Hermann Reuther. Nun sei es an der Zeit, eine erste Online-Bürgersprechstunde im Internet zum Thema »Nachgefragt - SPD Karben bei Stephanie Becker-Bösch« anzubieten.

Die Erste Beigeordnete und Sozialdezernentin des Wetteraukreises steht dafür am Freitag, 29. Mai, von 11 bis 12 Uhr zur Verfügung. Schwerpunktthemen sind dabei die aktuelle Corona-Krise, der Klimawandel und der soziale Wandel in der Wetterau. Moderiert wird das Gespräch von der Karbener SPD-Vorsitzenden Nora Zado. Fragen können vorab über ein Kontaktformular auf der Webside (spd-karben.de/persoenlicher-kontakt-zur-spd-karben/) oder per Facebook (facebook.com/WirInKarben/) gestellt und eingereicht werden. Das Gespräch wird auf dem Youtube-Kanal der SPD Hessen-Süd live übertragen: https://www.youtube.com/ channel/UCRSWddkqzLPOgNh YVklb8Nw/featured.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare