CDU-Chat am Mittwoch

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Ein- bis zweimal pro Woche chattete die Karbener CDU in der heißen Phase des Kommunwahlkampfes mit den Bürger. »Der Dialog mit den Karbenern ist uns nicht nur vor Wahlen wichtig, sondern immer. Daher werden wir die Chat-Reihe namens ›Digitaler Dialog‹ fortsetzen. Beim nächsten Mal geht es naheliegender Weise um ›Karben nach der Wahl‹. Nun haben wir ja unser Stadtparlament und die Ortsbeiräte gewählt.

Wie geht es nun weiter? Wo liegen die Schwerpunkte in der Rathaus-Politik? Darüber wollen wir diskutieren«, kündigt CDU-Vorstandsmitglied Stephan Theiß an. Alle Interessierten sind dazu eingeladen, den Chat zu verfolgen und ihre Fragen zu posten. Unter facebook.com/CDUKarben ist der Chat sowohl live als auch später als Aufzeichnung zu sehen. Wer live dabei sein will, ist dazu am Mittwoch, 24. März, diesmal ab 19 Uhr eingeladen. Ein Facebook-Konto ist dafür nicht notwendig.

»Der Chat ist themenoffen. Alles, was die Karbenerinnen und Karbener auch jenseits des Themas Rückblick auf die Wahl und deren Folgen bewegt, soll und wird zur Sprache kommen«, so Theiß. Chat-Partner sind voraussichtlich CDU-Vorsitzender Mario Beck und seine Stellvertreter Heike Liebel. Kathrin Grüntker und Albrecht Gauterin.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare