Boule spielen vorm Turnier lernen

´(pm). Der 1. Pétanque-Club Petterweil veranstaltet am Karsamstag, 20. April, sein Osterboule-Turnier. Spieler können sich ab 13.30 Uhr einschreiben. Die ersten Kugeln werden um 14 Uhr geworfen. Gespielt wird je nach Teilnehmerzahl als Doublette bzw. Triplette mêlée, was bedeutet, dass die Spielpartner zugelost werden. Austragungsort für das Bouleturnier ist das Gelände des 1. Pétanque-Club Petterweil auf dem alten Sportplatz in Okarben, an der Großgasse 18, neben dem Kleingartenverein. Mitmachen können auch Anfänger. Für sie bieten die Vereinsmitglieder ab 13 Uhr einen Crashkurs an, in dem sie in die Welt des Pétanque-Sports eingeführt werden können.

´(pm). Der 1. Pétanque-Club Petterweil veranstaltet am Karsamstag, 20. April, sein Osterboule-Turnier. Spieler können sich ab 13.30 Uhr einschreiben. Die ersten Kugeln werden um 14 Uhr geworfen. Gespielt wird je nach Teilnehmerzahl als Doublette bzw. Triplette mêlée, was bedeutet, dass die Spielpartner zugelost werden. Austragungsort für das Bouleturnier ist das Gelände des 1. Pétanque-Club Petterweil auf dem alten Sportplatz in Okarben, an der Großgasse 18, neben dem Kleingartenverein. Mitmachen können auch Anfänger. Für sie bieten die Vereinsmitglieder ab 13 Uhr einen Crashkurs an, in dem sie in die Welt des Pétanque-Sports eingeführt werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare