Autoaufbruch scheitert

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pob). Unbekannte Täter scheiterten mit ihrem Vorhaben, einen schwarzen Nissan am Parkplatz am Groß-Karbener Bahnhof aufzubrechen. Irgendwann zwischen Freitagmorgen, 6 Uhr, und Samstagabend, 20.30 Uhr, machten sich die Unbekannten an dem SUV zu schaffen. Als der Eigentümer zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er fest, dass jemand sowohl eine Scheibe eingeschlagen als auch an einer Fahrzeugtür gehebelt hatte.

Trotz der Beschädigungen gelangte der Täter nicht in den Innenraum des Fahrzeugs. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten. Telefon: 0 61 01/5 46 0-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare