Magistrat prüft

Ausweise aus dem Automaten?

  • Holger Pegelow
    vonHolger Pegelow
    schließen

Karben (pe). Packstationen der Post kennen viele. Dort kann jeder sein Päckchen abholen. Aber kann eine Art Abholstation auch für Ausweise und amtliche Dokumente vor der Stadtverwaltung aufgestellt werden? Dieser Frage wird der Magistrat nachgehen. Einstimmig hat der Ausschuss für Stadtplanung und Infrastruktur ihn beauftragt, zu prüfen, ob eine solche Station vor dem Rathaus aufgebaut und in Betrieb genommen werden könnte.

Wer bislang einen Ausweis oder andere Dokumente im Stadtpunkt abholen möchte, ist auf die Öffnungszeiten angewiesen. Als Zusatzangebot zu den längeren Öffnungszeiten des Karbener Bürgerbüros an Montagen sei der Austausch via Abholstation zu prüfen, heißt es in dem CDU-Antrag, dem alle Fraktionen zugestimmt haben. Vergleichbar mit den bekannten Paketstationen könnten die Bürger den zusätzlichen Service wählen. Sie würden dann von der Stadt ein zweistufiges Sicherheitssystem erhalten und könnten mittels PIN-Nummer und Fingerabdruck ihre Unterlagen oder Ausweise abholen.

Die CDU verweist auf Beispiele aus Ludwigsburg, Langenhagen und Westersted.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare