Anmelden zum Reparatur-Café

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). . Das nächste Reparatur-Café findet am Donnerstag, 5. August von 16 bis 18:30 Uhr im MüzeTreff »Alte Schule«, Berliner Straße 12, Burg-Gräfenrode statt.

Reparaturen und Beratung sind kostenfrei. Spenden werden gern angenommen, heißt es im Newsletter des Mütter- und Familienzentrums (Müze). Erforderliche Ersatzteile müssten allerdings selbst mitgebracht beziehungsweise nach Absprache besorgt werden.

Damit die in der Corona-Pandemie geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können, gebe es Bedingungen für den Besuch des Reparatur-Cafés: Eine vorherige Anmeldung ist nötig und zwar per E-Mail an: mgh@mueze-karben.de, die Telefonnummer müsse angegeben werden. Außerdem seien Anmeldungen unter der Telefonnummer 0 60 34/5 09 89 74 möglich. Es werden persönliche Termine vergeben.

Wer zum MüzeTreff kommt müsse einen Corona-Negativnachweis vorlegen, das sei vollständiger Impfschutznachweis, offizieller Testnachweis mit negativem Ergebnis oder Genesenennachweis. Während des Aufenthalts im MüZeTreff ist eine medizinische Maske zu tragen. Zum Reparieren und Begutachten könne pro Person nur ein Gegenstand angenommen werden. Im Außenbereich werden zur Reparatur-Café-Zeit Kaltgetränke, Kaffeespezialitäten und frisch gebackene Waffeln angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare