Anmelden für Ferienkarussell im Jukuz

Karben (pm). Auch dieses Jahr kann es wegen der anhaltenden Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen nicht den gewohnten großen Kinderplaneten im Jukuz in Karben geben, teilt die Stadt mit. Stattdessen haben Grundschulkinder aber die Möglichkeit, in den ersten beiden Sommerferienwochen beim Ferienkarussell in die spannende Welt der Detektive einzutauchen.

Mit Hilfe der Kinder, die in kleine feste Gruppen eingeteilt werden, können hoffentlich viele knifflige Fälle gelöst werde, heißt es. Anmelden kann man sich dafür in der Zeit vom 1. bis 15. Mai online über die Jukuz-Homepage www.jukuz-karben.de.

Nach jetzigem Stand sind dafür 70 Plätze zu vergeben, die bei einer größeren Nachfrage ausgelost werden. Versucht wird aber, möglichst vielen Kindern wenigstens eine Woche beim Ferienkarussell zu ermöglichen, heißt es vonseiten der Stadt.

Zudem hat sich das Jukuz-Team eine Spielgeschichte überlegt, die auch die älteren Kinder zu Hause miteinbezieht. Auch in der übrigen Sommerferienzeit sind Aktionen für Kinder und Jugendliche geplant. Diese werden voraussichtlich ab 1. Juni buchbar sein. Das Ferienkarussell findet vom 19. bis 30. Juli von 9 bis 15 Uhr für Kinder der Grundschule statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare