Alkoholisierter Fahrer flüchtet

  • vonRedaktion
    schließen

Karben(pob). Ein alkoholisierter Karbener ist am Samstag hinter dem Steuer eines Autos von der Straße abgekommen und beschädigte eine Leitplanke. Danach flüchtete er. Laut Polizei war der Mann gegen 19.25 Uhr auf der L 3351 von Burg-Gräfenrode in Richtung Groß-Karben unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und die Leitplanke beschädigte. Obwohl er von einem Zeugen angesprochen wurde, flüchtete er. Wenig später konnte er aber von einer Polizeistreife bei seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme veranlasst; sein Führerschein wurde von den Beamten sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare