1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Karben

Alfred Dubowy gewählt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Holger Pegelow

Kommentare

K_AlfredDubowy_250322_4c
Alfred Dubowy Ortsgerichtsvorsteher © Holger Pegelow

Karben (pe). Es war nur eine Formalie, eine wichtige aber allemal: Alfred Dubowy bleibt für weitere fünf Jahre der Ortsgerichtsvorsteher der Stadt Karben. Die Stadtverordnetenversammlung bestätigte Dubowy in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig in seinem Amt.

Bereits im Jahr 2001 war der ehemalige Filialleiter der damaligen Sparkasse Wetterau nach seinem Ausscheiden aus den Diensten des Kreditinstituts als Ortsgerichtsvorsteher gewählt worden. Zunächst für zehn Jahre, dann für weitere zehn Jahre. Wie es in dem Beschlussvorschlag der Stadt an die Stadtverordneten heißt, habe sich Dubowy bereit erklärt, für eine weitere Amtszeit zu kandidieren.

Der Ältestenrat der Stadtverordnetenversammlung hat Dubowy bereits im November 2021 zur Wiederwahl vorgeschlagen. Da in diesem Jahr noch keine Stadtparlamentssitzung stattgefunden hatte, stand Dubowys Wiederwahl erst jetzt an.

Die Wiederwahl gilt für fünf Jahre. Das ist gesetzlich bei Personen über 65 Jahren so vorgesehen. ARCHIVFOTO: PE

Auch interessant

Kommentare