Advent in der Kirche

  • vonRedaktion
    schließen

Karben(pm). "Wir sagen Euch an den lieben Advent", heißt es ab kommenden Dienstag, 1. Dezember, täglich von 17 bis 19 Uhr bis zum 23. Dezember in der evangelischen Martinskirche Petterweil. Für zwei Stunden werde die Kirche geöffnet sein. "An diesen Tagen wird vor dem Altar eine weihnachtliche Szenerie entstehen, jeden Tag ein bisschen mehr. Stimmungsvolle Beleuchtung und weihnachtliche Musik laden zum Verweilen ein", teilt der Kirchenvorstand mit. Pfarrer. Michael Neugber, das Lebendiger-Adventskalenderteam, das Krippenspielteam und das Team der "Offenen Kirche" laden alle Interessierten und besonders Kinder ein, immer mal wieder vorbeizuschauen. Jeder, der kommt, dürfe sich an der Aktion beteiligen und einen Engel oder eine andere Figur dazustellen. Es könne auch ein selbst gemaltes Bild oder ein selbst gebastelter Stern sein. Immer um 18 Uhr gibt es eine adventliche kleine Kalendergeschichte, einen lyrischen Text, ein Lied zum Anhören. Natürlich werden die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten, verspricht der Kirchenvorstand. Der mit dieser Aktion eine friedliche Adventsstimmung verbreiten möchte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare