Abendmahl online

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). »Wenn Jünger singen und Steine schreien« lautet der Titel für den nächsten Gottesdienst mit Abendmahl, zu dem die evangelische Gesamtkirchengemeinde Karben einlädt. Er findet am Sonntag Kantate, 2. Mai, um 11 Uhr statt. Wegen der Pandemie wird der Gottesdienst online gefeiert. Die Teilnehmer treffen sich wieder per Internet über den Anbieter Zoom.

Die Einwahldaten werden ab Donnerstag, 29. April, auf der Homepage der Gesamtkirchengemeinde veröffentlicht.

Die Gottesdienstbesucher werden gebeten ein Stück Brot und etwas zu trinken bereitzuhalten. Für Musik sorgen Sabine Wagner und Robert Krebs. Nach der Predigt besteht die Möglichkeit, sich online in Klein-Gruppen auszutauschen, teilt die Gesamtkirchengemeinde mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare