Ab 7. Juni wieder Gottesdienste in Nieder-Mörlen

  • vonRedaktion
    schließen

Nieder-Mörlen (pm). Die Evangelische Christuskirchengemeinde lädt ab Sonntag, 7. Juni, wieder regelmäßig zu Gottesdiensten ein. Mit einer neuen, kürzeren Form »Auftanken. 20 Minuten mit Gott. Gebete, Gedanken und Musik zum Sonntag« wird Prädikant Gerd Schwalm den ersten Gottesdienst um 17 Uhr gestalten. Weitere Termine werden im Gemeindebrief und auf der Homepage veröffentlicht.

Der Kirchenvorstand hat ein Hygienekonzept erstellt, zu dem neben den Abstandsregelungen auch das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und der Verzicht auf Gesang gehören. Die Zahl der Sitzplätze ist auf 14 Holzstühle und sechs mal zwei Doppelholzstühle für Angehörige eines Hausstands begrenzt. Eigene Sitzkissen können mitgebracht werden.

Am Kircheneingang werden die Kontaktdaten erfasst und es erfolgt eine Händedesinfektion. Der Ausgang ist auch über den Nebeneingang möglich. Alle Regeln werden im Schaukasten und über die Homepage »Evangelisch in Bad Nauheim« veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare