Gronauer Gerätehaus gebührend eingeweiht

Festwochenende

Gronauer Gerätehaus gebührend eingeweiht

Mit einer Feierstunde ist das neue Feuerwehrgerätehaus in Gronau am Wochenende auch offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. Vorführungen, …
Gronauer Gerätehaus gebührend eingeweiht

Justus-von-Liebig-Therme

Therme schließt endgültig: Abschied fällt schwer
Therme schließt endgültig: Abschied fällt schwer
Für Flohmarkt öffnen sich Hoftore in Groß- und Klein-Karben

Fokus Nachhaltigkeit

Für Flohmarkt öffnen sich Hoftore in Groß- und Klein-Karben
Für Flohmarkt öffnen sich Hoftore in Groß- und Klein-Karben

Bad Nauheim

Wetteraukreis

»RosenPark« in Steinfurth: »Queen Elizabeth« blüht weiter
Die nach Queen Elizabeth benannte Rose ist nach dem Tod der Monarchin derzeit heiß begehrt. Im »RosenPark« in Steinfurth im Wetteraukreis wächst sie.
»RosenPark« in Steinfurth: »Queen Elizabeth« blüht weiter
Bad Nauheim

Viele Besucher

Endlich wieder Kerb
Als gelungenes Ereignis erwies sich die Bad Nauheimer Kerb, die nach zwei Jahren Corona-Pause wieder stieg. Ob Essen oder Vergnügen, das Angebot zog …
Endlich wieder Kerb
Bad Nauheim

Aufmarsch am 5. Oktober

Demo darf stattfinden - jüdische Gemeinde ist empört
An Jom Kippur, dem höchsten jüdischen Feiertag, soll in Bad Nauheim eine Demo der »Querdenker« stattfinden. Jüdische Gemeinde und die Stadt hatten …
Demo darf stattfinden - jüdische Gemeinde ist empört

Freizeit

Therme schließt: »Eine schmerzliche Lücke«

Vor der Kasse stehen Badegäste Schlange. Vom großen Foyer-Fenster aus sieht man Besucher im Schwimmbecken. Ein Trompeter spielt »So ein Tag, so …
Therme schließt: »Eine schmerzliche Lücke«

Fehrenbach verunreinigt

Ölfass und Kanister im Bach entsorgt - Polizei ermittelt
Ein Fall von Umweltverunreinigung ruft im Taunus die Polizei auf den Plan. Zum Glück kann die Feuerwehr schlimmeres verhindern.
Ölfass und Kanister im Bach entsorgt - Polizei ermittelt

Skulpturen mit der Kettensäge

Bad Nauheim/Frankfurt. Die Ernst-Ludwig-Buchmesse wird auch 2023 noch nicht wieder stattfinden. Grund dafür ist die »pandemisch-politisch bedingten …
Skulpturen mit der Kettensäge

Einst Sitz des »freyen Gerichts«

Nach zwölf Jahren Planung, Bauzeit und vielen Unterbrechungen ist das Alte Amtshaus in Kaichen nun am Montag bei einer kleinen Feier seiner …
Einst Sitz des »freyen Gerichts«

Vermutlich bald warmes Wasser in Sportstätten

Vonseiten der Stadt Bad Nauheim sind bereits umfangreiche Energie- und Wassersparmaßnahmen umgesetzt worden. Hier ein Überblick mit Angaben aus dem …
Vermutlich bald warmes Wasser in Sportstätten

Hahn: »Mobilität ist ein Grundbedürfnis«

Hahn: »Mobilität ist ein Grundbedürfnis«

Viele Gaben zum Festtag

Friedberg-Ockstadt (pm). »Gott sei Dank für seine Schöpfung« lautete das Thema des Erntedankgottesdienstes am Sonntagabend in der St.-Jakobus-Kirche …
Viele Gaben zum Festtag

Weihnachtsbeleuchtung bleibt

Bad Nauheim (pm). Die Stadt Bad Nauheim ergreift weitere Maßnahmen, um den Verbrauch von Ressourcen zu reduzieren. »Um den steigenden Druck auf die …
Weihnachtsbeleuchtung bleibt

Messe zum Thema Ausbildung

Friedberg (pm). AMBOSS steht für »Ausbildungsmesse - Berufliche Orientierung - Studium und Sozialpädagogik«. Diese Messe findet am Freitag, 7. Oktober, von 8.30 bis 12.30 Uhr in Friedberg statt. Dabei gibt es die Möglichkeit, über Ausbildungs- und Bildungsangebote sowie berufsbezogene Praxisphasen alles zu erfahren, was man wissen muss.
Messe zum Thema Ausbildung

Kinderkonzert der Musikschule

Bad Nauheim (pm). »Fang den Klang!« ist das Motto des Kinderkonzerts »Kinder spielen für Kinder«, das am Sonntag, 9. Oktober, um 15 Uhr im großen Saal der Musikschule im Sprudelhof 11 stattfindet. Lässt sich der Klang denn überhaupt fangen? Geht das mit den Händen? Ja, wie groß ist denn so ein Klang? Gemeinsam mit den jüngsten Instrumentalschülern der Musikschule, die ihre Instrumente mit kleinen Stücken vorstellen, wird nach Antworten auf die Frage gesucht, ob und wie sich der Klang einfangen lässt.
Kinderkonzert der Musikschule

Start am 10. Oktober

Kurs über streitende Kinder

Wetteraukreis (pm). Warum streiten Kinder? Wie gehe ich als Elternteil damit um? Was dient zur Konfliktbewältigung? Diesen und anderen Fragen widmet sich ein Onlinekurs via Zoom der Evangelischen Familienbildung Wetterau. Mit Isabella Drung lernen Eltern die aktive Emotions- und Konfliktbegleitung kennen, die leicht in den Alltag mit Kindern einfließen kann.
Kurs über streitende Kinder
Viele Aufgaben warten
Viele Aufgaben warten

Wohnungslosenhilfe

366 000 Euro für Karl-Wagner-Haus

Friedberg (pm). Mit rund 12,24 Millionen Euro fördert der Landeswohlfahrtsverband (LWV) Hessen eigenen Angaben zufolge in diesem Jahr Fachberatungsstellen und Tagesaufenthaltsstätten für alleinstehende Wohnungslose in Hessen. Das habe der LWV-Verwaltungsausschuss beschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung des Verbandes. »Die von uns geförderten Beratungsstellen und Tagesaufenthaltsstätten sind für Menschen, denen ein Wohnungsverlust droht oder die auf der Straße leben, oft überlebenswichtig«, sagt LWV-Landesdirektorin Susanne Selbert.
366 000 Euro für Karl-Wagner-Haus

Egerländer treffen sich

Bad Vilbel (pm). Zu ihrem Stammtisch laden die Egerländer Freunde und Bekannte zu einem geselligen Treffen bei Kaffee, Kuchen und musikalischer Begleitung am Dienstag, 11. Oktober, 15 Uhr, ins Restaurant Quellenhof ein.
Egerländer treffen sich

Freie Plätze in der Kunstschule

Bad Vilbel (pm). Die Kunstschule des Kunstvereins hat freie Plätze in Kursen für Kinder: »Ferien in der Töpferwerkstatt« für Kinder zwischen sechs und elf Jahren. Der Kurs läuft von Montag, 24. Oktober, bis Freitag, 28. Oktober, jeweils von 9 bis 14 Uhr. Ebenfalls noch freie Plätze gibt es beim »Kunst in den Ferien« für Kinder von sechs bis zwölf Jahren, der auch von Montag bis Freitag angeboten wird.
Freie Plätze in der Kunstschule

Kontrolle über Wagen verloren

Karben (pob). Der 20-jährige Fahrer eines schwarzen Fiat fuhr am Samstag gegen 2.30 Uhr über die B3 von Frankfurt in Richtung Friedberg. Auf Höhe des sogenannten »Knoten 0«, an der Kreuzung B3 zur Ober-Erlenbacher-Straße verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, überfuhr die Mittelinsel, kam von der Fahrbahn ab und landete im Feld. Vom Fahrzeug blieb nach dem Unfall lediglich Schrottwert.
Kontrolle über Wagen verloren

Öl, Lack und Säure im Feld entsorgt

Altenstadt (pob). Mehrere Metall- und Plastikkanister, offenbar gefüllt mit Altöl, Altlack und Säurekonzentrat, hat ein Unbekannter achtlos an einem Feldweg neben der Kreisstraße 235 bei Altenstadt entsorgt. Ein Spaziergänger fand die Behälter am Donnerstagnachmittag im Gras liegend und informierte die Polizei. Diese ermittelt nun wegen unerlaubtem Umgang mit Abfällen.
Öl, Lack und Säure im Feld entsorgt

In Schlangenlinien über die B 3

Bad Vilbel (pm). In Schlangenlinien fuhr am Montagabend ein Opel über die B 3 in Richtung Bad Vilbel. Bei einer Kontrolle konnte das Fahrzeug gegen 21 Uhr bei Massenheim gestoppt werden. Der 73-jährige Mann am Steuer hatte Alkohol getrunken. Das Atemalkoholmessgerät ergab einen Wert von 1,3 Promille. Der Bad Vilbeler musste die Polizisten zur Wache begleiten, wo ihm Blut abgenommen wurde.
In Schlangenlinien über die B 3