Heldinnen für Tiere

  • David Heßler
    vonDavid Heßler
    schließen

Wer will fleißige Handwerkerinnen seh’n, der muss zu den Kindern geh’n, die vergangenes Wochenende im Jugendzentrum in Altenstadt für das Tierheim Elisabethenhof in Reichelsheim gewerkelt haben. Unter dem Motto "Heldinnen für Tiere" bastelten, backten und bauten 21 Teilnehmerinnen im Rahmen der Mädchenaktionstage des Wetteraukreises: Hergestellt wurden eine große Hundehütte und zwei Nagerhäuschen, Kratzbäume, Katzenspielzeug und Hundekekse. Nach fünf Stunden fleißiger Arbeit besuchten die Mädchen mit ihren Betreuern der Jugendarbeit das Tierheim und überreichten stolz die Spenden. Finanziert wurde das Projekt durch Spenden der Eltern, des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe und Materialspenden der Firma Arnold in Wöllstadt. Für die Tiere war es in jedem Fall ein verfrühtes Weihnachtsfest. (hed/Fotos: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare