koe_BorisMeinzer_HenriSt_4c
+
Boris Meinzer, Moderator bei Radio FFH, wird in der HSK-Show über seine Projekte sprechen.

Talk-Show über Nachhaltigkeit

  • VonRedaktion
    schließen

Glauburg (pm). Radio-FFH-Moderator Boris Meinzer, Musiker Nick Ramshaw und Thomas Becker, Geschäftsführer der IMA Dairy & Food Gruppe mit Sitz in Ranstadt, werden am Freitag, 23. April, zu Gast bei der HSK-Show in der Kulturhalle Stockheim sein. Ab 19 Uhr wird wieder live aus der Kulturhalle Stockheim auf Facebook und Youtube gestreamt. Harald Steinke und Germaine Stragies werden zur 15.

Ausgabe wieder Gäste im Stil einer Late-Night-Talk-Show begrüßen. Erneut wird es Video-Einspieler und ein Gewinnspiel geben.

Nick Ramshaw solo mit E-Piano

Musiker Ramshaw wird solo nur mit E-Piano drei Titel seiner in Vorbereitung befindlichen neuen CD vorstellen.

Zur neuen Rubrik “Aus Oberhessen in die ganze Welt„ wird Thomas Becker, Geschäftsführer der IMA Dairy & Food Gruppe mit Sitz in Ranstadt bei der Hassia Verpackungsmaschinen GmbH zu Gast sein und Spannendes aus der Hassia Historie sowie zur aktuellen Situation als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb berichten. Auch die Nachhaltigkeit bei den verwendeten Materialien für die Verpackungen wird an diesem Abend Gesprächsthema sein.

Eventkoch Adrien Hurnungee wird wieder mit dabei sein und sich mit dem Thema “Nachhaltigkeit„ kulinarisch beschäftigen.

FFH-Moderator Boris Meinzer möchte seine aktuellen Projekte vorstellen.

Das Hygienekonzept soll - wie in der vergangenen Woche auch - mit Corona-Schnelltest und Luca-App mit automatischem Scannen aller Teilnehmer zur schnellen und sicheren Registratur umgesetzt werden.

Schnelltests ab 13 Uhr

Von 13 bis 16 Uhr werden an der Kulturhalle wieder Schnelltests für interessierte Bürgerinnen und Bürger, die nicht zur Kulturhalle gehören, durch geschultes Personal der Glauburg Apotheke aus Stockheim durchgeführt und auf Wunsch das dazugehörende Zertifikat ausgestellt.

Im Gewinnspiel gibt es Preise der Gäste aber auch der Kulturhalle zu gewinnen, es besteht auch wieder die Möglichkeit live in der Sendung anzurufen. Die Show startet um 19 Uhr und ist live oder auch später auf dem Facebook- und dem Youtube-Kanal der Kulturhalle zu sehen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare