Knapp eine Million Euro für Haushaltskonsolidierung

  • schließen

Die Gemeinde erhält 991 500 Euro aus dem Landesausgleichsstock, um ihren Haushalt zu konsolidieren. Ministerin Lucia Puttrich hat Bürgermeister Carsten Krätschmer kürzlich die Zuweisung überbracht. Die Mittel stammen aus dem kommunalen Finanzausgleich. Glauburg hatte 2013 einen Antrag gestellt, um seine Haushaltsdefizite aus den Jahren 2003 bis 2012 teilweise auszugleichen. Die Gemeinde steht unter dem Schutzschirm des Landes und muss bis spätestens 2020 einen ausgeglichenen Haushalt vorweisen.

Die Gemeinde erhält 991 500 Euro aus dem Landesausgleichsstock, um ihren Haushalt zu konsolidieren. Ministerin Lucia Puttrich hat Bürgermeister Carsten Krätschmer kürzlich die Zuweisung überbracht. Die Mittel stammen aus dem kommunalen Finanzausgleich. Glauburg hatte 2013 einen Antrag gestellt, um seine Haushaltsdefizite aus den Jahren 2003 bis 2012 teilweise auszugleichen. Die Gemeinde steht unter dem Schutzschirm des Landes und muss bis spätestens 2020 einen ausgeglichenen Haushalt vorweisen.

Zusätzlich übergab Puttrich zwei Förderzusagen aus dem Kommunalen Investitionsprogramm. Damit werden das Feuerwehrhaus und das Dorfgemeinschaftshaus in Stockheim energetisch saniert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare