Keltenwelt-Kultursommer am Samstag

  • schließen

Mit Irish Folk wird am Samstag, 25. August, am Glauberg der Keltenwelt-Kultursommer gefeiert. Die Veranstaltung steht im Zeichen der Sonderausstellung "Mythos Kelten? – Auf Spurensuche in Europa". Zu Gast ist die Frankfurter Band "Blue Blistering Barnacles", die das Publikum mitnimmt auf eine musikalische Reise nach Irland. Auf der überdachten Außenterrasse des Museums werden ausschließlich akustische Instrumente gespielt. Zum Repertoire gehören Songs und Balladen der Irish-Folk-Musik, rasante Tanzstücke und ausgefeilte A-cappella-Versionen. Das Konzert startet um 20 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro. Mit der Karte für den Konzertabend kann man von 18 bis 20 Uhr zudem das Museum besuchen. Reservierung: Tel. 0 60 41/8 23 30 24 oder anfragen@keltenwelt-glauberg.de.

Mit Irish Folk wird am Samstag, 25. August, am Glauberg der Keltenwelt-Kultursommer gefeiert. Die Veranstaltung steht im Zeichen der Sonderausstellung "Mythos Kelten? – Auf Spurensuche in Europa". Zu Gast ist die Frankfurter Band "Blue Blistering Barnacles", die das Publikum mitnimmt auf eine musikalische Reise nach Irland. Auf der überdachten Außenterrasse des Museums werden ausschließlich akustische Instrumente gespielt. Zum Repertoire gehören Songs und Balladen der Irish-Folk-Musik, rasante Tanzstücke und ausgefeilte A-cappella-Versionen. Das Konzert startet um 20 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro. Mit der Karte für den Konzertabend kann man von 18 bis 20 Uhr zudem das Museum besuchen. Reservierung: Tel. 0 60 41/8 23 30 24 oder anfragen@keltenwelt-glauberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare