Junger Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen

Ein Rettungshubschrauber hat einen 19-jährigen Karbener am Dienstagabend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der junge Mann war gegen 18.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Hauptstraße in Glauberg unterwegs in Richtung Stockheim. Von dort bog ein 75-jähriger Glauburger mit seinem Wagen in den Büdinger Weg ab, wobei er den Motorradfahrer wegen der tief stehenden Sonne übersah, wie der Senior sagte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Karbener schwer verletzt. Der Glauburger blieb unversehrt. Beide Fahrzeuge mussten mit einem Schaden von 7500 Euro abgeschleppt werden.

Ein Rettungshubschrauber hat einen 19-jährigen Karbener am Dienstagabend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der junge Mann war gegen 18.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Hauptstraße in Glauberg unterwegs in Richtung Stockheim. Von dort bog ein 75-jähriger Glauburger mit seinem Wagen in den Büdinger Weg ab, wobei er den Motorradfahrer wegen der tief stehenden Sonne übersah, wie der Senior sagte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Karbener schwer verletzt. Der Glauburger blieb unversehrt. Beide Fahrzeuge mussten mit einem Schaden von 7500 Euro abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare