E-Bike-Tour und Römerwissen

  • vonRedaktion
    schließen

Glauburg (pm). Die nächste Feierabend-Tour mit Rückenwind startet am Freitag, 12. Juni, um 18 Uhr am alten Bahnhof Glauberg. Die Teilnehmer radeln etwa 25 Kilometer und können bei kleinen Stopps Wissenswertes erfahren oder Aussichtspunkte begehen. Weil am vergangenen Freitag der Wettergott nicht mitgespielt hat, bieten die Veranstalter erneut die Tour zum römischen Wachturm nach Limeshain und zu der mächtigen »Drususeiche« auf der Limesroute bei Langen-Bergheim an.

Da auch bei Radveranstaltungen die Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten sind, müssen alle Teilnehmer einen Mund-Nasen-Schutz mitführen, der allerdings nur benutzt werden muss, wenn der Mindestabstand nicht gewährleistet werden kann. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 10 Personen begrenzt. Im Teilnehmerbeitrag von 18 Euro pro Person ist die Nutzung eines E-Bikes enthalten. Die Teilnahme ist - nach Absprache - auch mit eigenen E-Bikes möglich. Telefonische Anmeldungen bis zum Vortag unter Telefon 01 77/7 97 01 40 erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare