E-Bike-Tour mit kulinarischen Pausen

  • schließen

Die Tourismus-Region Wetterau bietet am Sonntag, 22. Juli, eine geführte E-Bike-Tour an, bei der die regionale Kulinarik eine wichtige Rolle spielt. Auf der Tour "erfahren" und erleben die Teilnehmer Naturschönheiten, Kultur und Kulinarik in der "Heimat des Keltenfürsten".

Die Tourismus-Region Wetterau bietet am Sonntag, 22. Juli, eine geführte E-Bike-Tour an, bei der die regionale Kulinarik eine wichtige Rolle spielt. Auf der Tour "erfahren" und erleben die Teilnehmer Naturschönheiten, Kultur und Kulinarik in der "Heimat des Keltenfürsten".

Fahrgenuss mit "Rückenwind" wechselt sich ab mit bis zu drei Schlemmerpausen (inklusive). Die Radler kehren in Landgasthöfen, Biergärten bzw. Cafés mit guter regionaler Küche ein oder genießen die kulinarische Pause bei einem Picknick in der Natur.

Der Tourenverlauf wird beim Start bekannt gegeben. Die Tour startet um 10 Uhr am Restaurant La Vette, direkt am Bahnhof Glauburg-Glauberg und dauert ca. fünf Stunden. Anmeldungen sind bis Freitag, 20. Juli, erforderlich – entweder per E-Mail an info@glauberg.de oder unter Tel. 0 60 41/96 95 50.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare