Alarm verjagt Einbrecher

  • VonRedaktion
    schließen

Glauburg (pob). Einbrecher haben in Stockheim eine noch unbekannte Summe Bargeld erbeutet. Die Täter sind nun auf der Flucht, wie die Polizei berichtet.

In der Nacht zum Montag waren die Täter in ein Gewerbegebäude in der Bahnhofstraße eingebrochen, wo auch ein Geldinstitut untergebracht ist. Laut Polizei brachen die bislang Unbekannten mehrere Registrierkassen auf und entwendeten das Bargeld darin. Offenbar hatten die Täter versucht, mit schwerem Werkzeug an weitere Zahlungsmittel zu gelangen und dabei gegen 2.45 Uhr den Alarm ausgelöst - woraufhin sie den Tatort fluchtartig verlassen hatten.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun, unter anderem wegen besonders schweren Diebstahls. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beim Tatort gesehen oder die Tat beobachtet hat, möge sich unter Telefon 0 60 31/60 10 bei der Kripo melden. Ebenso Personen, denen die Verdächtigen bei der Flucht begegnet sind oder denen ein Fahrzeug aufgefallen ist, das sich mit hohem Tempo vom Tatort entfernte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare