Seniorin beschädigt mehrere Fahrzeuge

  • schließen

Gedern(pob). Beim rückwärts Ausparken hat eine Seniorin am Samstag gegen 8.40 Uhr "Am alten Bahnhof" einen Pkw gestreift. Offenbar weil sie Bremse und Gas verwechselte, fuhr sie mit ihrem 1er BMW mit hoher Geschwindigkeit über den Parkplatz eines Supermarktes und krachte in ein Bühnengerüst, das gerade im Aufbau war. Dabei bekam auch noch ein Lkw einen Schaden am Hinterrad ab.

Die 87-Jährige und ihr ebenfalls im Fahrzeug befindlicher betagter Ehemann blieben unverletzt. Es entstand laut Polizei Sachschaden von insgesamt 3500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare