Angebote für Senioren

Führungen durch den Burggarten

  • vonHarald Schuchardt
    schließen

Friedberg(har). Unter der Corona-Pandemie leidet auch die Seniorenarbeit in der Stadt. Die Treffen der Seniorenclubs fielen oder fallen noch immer aus. Gleiches gilt für den Seniorenausflug und den Herbstmarkt-Seniorennachmittag. Einen kleinen Ersatz bietet nun das für die Seniorenarbeit zuständige Amt für soziale und kulturelle Dienste und Einrichtungen an: Am 6. und am 20. September sowie am 11. und am 25. Oktober finden, jeweils ab 10 Uhr, unter dem Motto "Spazieren und flanieren durch den Burggarten" Führungen für Senioren statt. Treffpunkt ist das südliche Burgtor an der Kaiserstraße.

Für das Angebot wird mit Flyern geworben. Die Vorderseite ziert ein Foto mit einem Blick vom Burggarten auf die 24 Hallen. Wie Amtsleiterin Christine Böhmerl mitteilte, werden die Einladungen an den Seniorenbeirat sowie an die Seniorenclubs zur Verteilung gehen, und sie sollen in Apotheken ausgelegt werden. Da die Teilnehmerzahl pro Führung auf zehn begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter Tel. 0 60 31/8 83 18 erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare