bk_sommer_030821_4c
+
Sehenswerte Varieté-Nummern werden am Wochenende in Friedberg geboten.

Zweimal Varieté im Rathauspark

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Weiter geht’s im Rathauspark. Mittlerweile hat sich der grüne Bereich hinter dem Rathaus zu einer festen Veranstaltungsfläche etabliert. Am Samstag, 7. August, gehen dort um 20 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr), die »Sterne des Varietés« auf. Internationale Stars aus Artistik und Varieté präsentieren eine Show, die speziell für das Friedberger Publikum zusammengestellt und choreografiert wurde.

Und die hat es in sich.

Unter anderen mit auf der Bühne ist Fußball- und Ringjongleur Sebastian Heller, der mit seinem Können im Guinnessbuch der Rekorde steht. Mit Seilspringen in unglaublicher Geschwindigkeit beeindruckt die mehrfache deutsche Meisterin Mira Waterkotte. Die neuseeländische Künstlerin Bronwen Pattison verzaubert das Publikum mit Kunststücken am Luftring. Jonas Dürrbeck scheint die Gesetze der Physik an der Vertikalstange außer Kraft zu setzen, und Antje Pode zeigt Jonglage und Objektmanipulation mit den Füßen vom Feinsten. Moderiert wird der Abend von Kai Ahnung.

Einen Tag später (8. August, 16 Uhr, Einlass: 15 Uhr) gibt es Varieté für Kinder ab fünf Jahren. Geboten werden unterhaltsame Elemente aus der Welt der Artistik und anderen Varietédisziplinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare