agl_AifdemTraktor_021021_4c_1
+
agl_AifdemTraktor_021021_4c_1

Zucchini gegen Rosmarin

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Kürzlich organisierte der NABU Friedberg bereits zum achten Mal seinen Tauschmarkt »Alles rund um Pflanzen«. Bei Sonnenschein fand er im Streuobst-Erlebnispunkt am Dorheimer Wingert statt. Wie schon im Frühjahr und im Vorjahr stand er im Zeichen der Corona-Pandemie. Im Vorfeld lud der NABU Mitglieder sowie Teilnehmer früherer Märkte ein.

Zugelassen war nur, wer sich angemeldet hatte und die 3-G-Regel erfüllt. Die Anzahl der Teilnehmer war im Vergleich zu den ersten Märkten zwar geringer, aber es ergab sich trotzdem ein reger Austausch.

Und die Besucher brachten von Samen über Pflanzen bis hin zu Erzeugnissen aus Gärten und Streuobstwiesen alles Mögliche mit. Standen am Anfang Gespräche im Vordergrund, ging es dann fleißig ans Tauschen. Zucchini gegen Rosmarin, Stockrosensamen gegen Topinamburknollen wechseltn den Gartenfreund. Besonders erfreulich: Der Imkerverein Friedberg und Umgebung war wieder dabei und gab Informationen rund um die Honigbiene und ihre »Cousinen«, den Wildbienen und Hummeln. Für den kleinsten Besucher, ein Traktorfan, gab es eine Überraschung. Ein Teilnehmer ermöglichte dem kleinen Elliot eine Traktorrundfahrt über den Wingert, von der er sicher noch lange schwärmen dürfte.

Bereits im Vorfeld wurden Stimmen laut wie »Gibt es auch Kaffee und Kuchen?« Etwas, das die NABU-Aktiven in der Vor-Corona-Zeit für ein gemütliches Beisammensein bereitgestellt hatten und immer ein Besuchermagnet war. Im Hinblick auf die Pandemie hatte der NABU aber darauf verzichtet. »Vielleicht ist ein Pavillon mit Kaffee und Kuchen beim nächsten Tauschmarkt im Frühjahr wieder möglich«, sagte Axel Müller vom NABU-Vorstand.

Auch die Teilnehmer schätzen inzwischen diese Veranstaltung und freuen sich auf die Fortsetzung im Frühjahr, wenn es dann zum Beispiel heißen könnte »Tomaten gegen Salat oder Avocado gegen heimische Wildstaude«.

Mehr zu den Aktivitäten der Naturschützer unter www.NABU-Friedberg.de.

agl_AmImkerstand_021021_4c_1

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare