dab_ferien_110521_4c
+
Bis zum Ferienbeginn ist es noch eine Weile hin. Aber schon jetzt können die Freizeiten gebucht werden. SYMBOLFOTO: DPA

Zelten, radeln und Kanu fahren

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (prw). 2020 mussten wegen Corona viele Erlebnisangebote, Tagesfahrten und Wochenendangebote ausfallen. Nun hat Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch das Ferienprogramm 2021 vorgestellt. Auf rund 65 Seiten präsentiert es Angebote des Wetteraukreises, der Städte und Gemeinden sowie die Angebote verschiedener Träger für die Ferien.

Weil das weitere Geschehen rund um Corona noch nicht abzusehen sei, gelte: Eltern gehen mit der Anmeldung kein finanzielles Risiko ein. Sollte eine Veranstaltung wegen Verordnungen im Zusammenhang mit der Pandemie nicht stattfinden können, entstehen ihnen keine Kosten. Sollte das Angebot nicht am vorgesehenen Ort oder in der geplanten Form durchgeführt werden können, wird versucht, im selben Zeitraum ein Alternativprogramm anzubieten.

Geocaching und Abenteuer: Vom 3. bis 6. Juni findet ein Abenteuerwochenende in Solms statt. Teilnehmen können Mädchen und Jungen zwischen 12 und 16 Jahre. Das Wochenende ist eine Kooperation der Fachstelle Jugendarbeit des Kreises mit der Abteilung Jugend der Stadt Friedberg.

Sommerfreizeiten

Ferienfreizeit im Jugendgästegaus Lindenhof im Pongau in Österreich, vom 17. bis 25. Juli, für Mädchen und Jungen von 12 bis 14 Jahre. In Kooperation mit der NABU-Umweltwerkstatt Wetterau.

Die Kinderfreizeit findet in der Jugendherberge Hoherodskopf statt. An der Freizeit vom 24. bis 31. Juli können Jungen und Mädchen von sieben bis neun Jahre teilnehmen. Gemeinsames Angebot mit dem BUND Friedberg/Bad Nauheim.

Expedition Lahn und Rhein, eine Rad- und Kanufreizeit vom 8. bis 21. August, für Jugendliche von 14 bis 17 Jahre. Veranstalter: NABU-Umweltwerkstatt Wetterau und Stadtjugendpflege Friedberg.

Ferienfreizeit auf der Insel Borkum, vom 9. bis 18. August, für Jungen und Mädchen von neun bis elf Jahre. Die Freizeit ist eine Kooperation mit der DLRG-Jugend Butzbach.

Angebote im Herbst

Erlebnistour Sächsische Schweiz, vom 10. bis 15. Oktober für Jungen von zwölf bis 16 Jahre. Untergebracht sind sie in der Wander- und Jugendherberge Ochelbaude. In Kooperation mit der NABU-Umweltwerkstatt Wetterau.

Filmwoche in der Jugendherberge Wetzlar, 16. bis 22. Oktober, für Kinder und Jugendliche von zehn bis 17 Jahre.

Für all diese Angebote kann man sich anmelden unter: jugendarbeit@wetteraukreis.de. Die Freizeiten des Kreises stehen Kindern und Jugendlichen offen, die hier wohnen oder eine Schule besuchen.

Familiensommer

Der Wetterauer Familiensommer ist ein Zusammenschluss mehrerer freier Träger. Alle Aktionen werden vom Kreis gefördert.

Die Behindertenhilfe Wetterau lädt für Mittwoch, 18. August, zu einem Ausflug in den Kurpark Bad Salzhausen ein. Teilnehmen können Kinder ab acht Jahre und ihre Eltern. Anmeldung unter: m.bahia@ bhw-wetteraukreis.de

Für Kinder ab vier Jahre und ihre Eltern gibt es am 25. August einen Tagesausflug nach Frankfurt, Veranstalter ist der Verein Lichtblick. Anmeldung: info@lichtblick-wetterau.de

Das Ev. Dekanat Büdinger Land lädt Kinder und Erwachsene für den 27. Juli zum Ausflug »Lamarama« ein. Das Dekanat bietet zudem eine Freizeit für Kinder ab fünf Jahre samt Eltern an: 16. bis 20. August, Ökologisches Schullandheim Licherode. Anmeldung unter: renate.nagel-kroll@ dekanat-buedinger-land.de

Der Tagesausflug »Spiel ohne Grenzen« der Kinderfarm Jimbala am 21. August steht unter dem Motto »Spaß-Olympiade für alle«, für Kinder von sechs bis zehn Jahre samt Eltern. Info: team.jimbala@gmail.com

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare