Zaunpost für die »Bunte 11«

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg-Ossenheim (pm). Auch in der Kita »Bunte 11« gibt es Zaunpost. Die Erzieherinnen haben allen Familien, deren Kinder die Einrichtung besuchen, einen Ostergruß in den Briefkasten geworfen. Die Reaktionen per Postkarte, E-Mail oder Sprachnachricht zeigten, wie sehr die Kinder »Heimweh« nach ihrer Kita hätten, berichten die Erzieherinnen. Da ungewiss ist, wann der Kindergarten wieder öffnen kann, hat das Team beschlossen, Nachrichten für die Kinder und ihre Eltern an den Zaun zu hängen. So können die Kinder vorgelesen bekommen, was die Erzieherinnen zu Hause machen. Sie können Rätsel erraten, Bewegungsspiele ausprobieren, basteln oder backen. Außerdem gab es Blumenzwiebeln und Ostereier, die verziert und an einsame Menschen verschenkt werden konnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare