Wurfgeschosse in Kaiserstraße

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pob). Mit dem Schrecken davon kamen Besucher der »Fressgasse« in der Kaiserstraße am Samstag. Gegen 15.30 Uhr hatte ein Mann Glasflaschen in den Eingangsbereich geschleudert, die an Wänden zerschellten. Scherben flogen umher. Die Wurfgeschosse verfehlten nur knapp eine Frau und deren achtjährige Tochter sowie einen 23-Jährigen. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.

Die Polizei (Telefon 0 60 31/6010) ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und bittet dringend um Hinweise von Augenzeugen. Der Flaschenwerfer wird als Mann mit arabisch-afrikanischem Erscheinungsbild beschrieben. Zur Tatzeit trug er ein grünes Shirt und Bluejeans.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare