Ein Tag in Würzburg

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm), Der diesjährige Seniorenausflug der Stadt Friedberg findet für die Kernstadt und alle Stadtteile gemeinsam am Freitag, 5. Juni, statt. Die Fahrt nach Würzburg wird für alle Seniorinnen und Senioren angeboten, die das 60. Lebensjahr vollendet und ihren Hauptwohnsitz in Friedberg haben. Die Teilnahme kostet 25 Euro- Um persönliche Anmeldung und Barzahlung wird gebeten. Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, werden die Senioren gebeten, rechtzeitig die Teilnahmekarten zu erwerben.

Service für Rollstuhlfahrer

Dieses Jahr bietet die Stadt erstmals einen Bus mit fünf Plätzen für Rollstuhlfahrer (Faltrollstühle) mit je einer Begleitperson an. Bei Interesse wird darum gebeten, unbedingt ab sofort Kontakt unter Tel. 0 60 31/8 83 18 aufzunehmen. Zunächst fahren die Busse um 7.45 Uhr ab Friedberg und den Stadtteilen nach Ochsenfurt zur Schiffsanlegestelle, wo die Senioren von der Crew der »Franconia« erwartet werden. Während der Schiffsfahrt nach Würzburg wird an Bord das Mittagessen serviert.

In Würzburg ist ein Aufenthalt von etwa zweieinhalb Stunden geplant. Die Senioren haben dabei Gelegenheit, die Stadt individuell zu erkunden. Darüber hinaus wird eine rund einstündige Stadtführung angeboten. Dieser kurze Streifzug ohne Innenbesichtigung führt zu einer Auswahl von Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel zum Falkenhaus (mit Rokokofassade), zur gotischen Marienkapelle am Marktplatz, zur Alten Mainbrücke mit Blick auf die Festung Marienberg, Wallfahrtskirche Käppele und die Weinberge. Die Anmeldung für die Teilnahme an der Stadtführung muss bereits beim Kauf der Teilnahmekarten erfolgen.

Zurück geht es mit dem Schiff mainabwärts, und währenddessen wird eine Vesperplatte an Bord serviert, bevor die Rückfahrt mit den Bussen angetreten wird. Die geplante Rückkehr nach Friedberg ist etwa um 19.30 Uhr.

Termine für den Kartenkauf

Die Teilnahmekarten für die Kernstadt können am Montag, 11. Mai, in der Zeit von 8 bis 12.30 Uhr im Rathaus (Sitzungszimmer B, Gebäude II) erworben werden. Die Karten werden in den Stadtteilen nach folgendem Zeitplan ausgegeben: Bürgerhaus Dorheim am Dienstag, 12. Mai, von 11 bis 12 Uhr, im Bürgerhaus Ockstadt am Mittwoch, 13. Mai, von 11 bis 12 Uhr, im Bürgerhaus Bruchenbrücken am Donnerstag, 14. Mai, von 11 bis 12 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Bauernheim am Montag, 18. Mai, von 11.30 bis 12 Uhr und in der Mehrzweckhalle Ossenheim (Pavillon) am Dienstag, 19. Mai, von 11 bis 12 Uhr.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0 60 31/8 83 18.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare