Workshops gehen wieder los

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Nach der durch Corona bedingten Zwangspause bietet die Musikschule ab sofort wieder Workshops für verschiedene Zielgruppen an:

Mit »Carl Orff - Leben und Werk« startet die Pianistin und Musikpädagogin Bettina Höger-Loesch am Dienstag, 16. Juni, einen dreiteiligen Workshop anlässlich des 125. Geburtstags des Komponisten, Theatermanns, Humanisten und Pädagogen. Der Einblick soll nach Angaben der Musikschule nicht nur für Fachleute, sondern für alle kulturell, pädagogisch und geschichtlich Interessierten reizvoll sein. Der Workshop findet dienstags von 10 bis 12 Uhr im Saal der Musikschule statt.

Singen im Burggarten

Das Angebot »Eine Woche Musik und Co.« in der ersten Sommerferienwoche richtet sich an Kinder von sechs bis 12 Jahren. An fünf Tagen vom 6. bis zum 10. Juli erleben die Teilnehmenden die Welt von Melodie und Rhythmus, Tanzen und Singen sowie verschiedene Abenteuer rund um die Musik. Der Workshop beschäftigt die Kinder täglich von 9 bis 17 Uhr, auch ein Mittagessen ist enthalten. Bei der Durchführung gelten die Hygienevorschriften des Verbands deutscher Musikschulen, gesungen wird beispielsweise nur im Freien auf der Seewiese oder im Burggarten. Eine Abschlusspräsentation ist für Freitag, 10. Juli, um 16 Uhr auf der Bühne im Burggarten geplant.

Nach den Sommerferien startet am Dienstag, 25. August, erstmals ein Crashkurs Oper mit dem Titel »Von Lust und Liebe bis Mord und Totschlag«. Musikpädagoge, Musikschullehrer und Opernfachmann Thomas Sander aus Wetzlar führt an sechs Dienstagen von 19 bis 21 Uhr in die Welt der Oper ein. Mit Hör- und Videobeispielen streifen die Teilnehmenden große Werke der wichtigen Epochen.

Eine Anmeldung ist für alle Workshops bis zwei Wochen vor dem Workshop-Termin möglich, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Weitere Informationen zu Kosten und zur Anmeldung gibt es im Sekretariat der Musikschule sowie als Download unter www.musikschule-friedberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare